Also werde ich damit beginnen, dass ich die Sims-Franchise liebe, aber warum ladest du für DLC, vor allem die Sachen-Packs. Sie verhalten sich so, als ob die Leute nur 10 Dollar für etwas ausgeben können, das Sie nicht von Anfang an aus dem Spiel hätten entfernen sollen. Die Leute haben Recht, Ihr Unternehmen das Schlimmste in Amerika zu nennen, vor allem, wenn Sie Nickel und dime Ihre Kunden von kleinen Dingen Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, alle Raten dieser Saga von Social-Simulation-Videospiele wurden von Electronic Arts entwickelt (yep, die gleichen Jungs, die eine neue Version der FIFA jedes Jahr veröffentlichen). Und wie die Mehrheit der Videospiele, die von dem amerikanischen Unternehmen erstellt und vermarktet werden, kann letzteres von seiner offiziellen digitalen Software-Vertriebsplattform namens Origin gekauft und heruntergeladen werden. Sie müssen nur ein Konto erstellen, wenn Sie noch keins haben, indem Sie bestimmte persönliche Daten angeben, um sich für den Dienst anzumelden und die Demo des Spiels herunterzuladen. Wenn Sie nicht genug mit der Testversion haben, können Sie das komplette Spiel kaufen, ob in der Standard Edition oder in der Deluxe Edition (mit mehr digitalen Inhalten). Der Preis? Die erste kostet Sie knapp 60 Dollar, während die zweite für einen Betrag von Geld unter 70 Dollar sein kann. Und wenn Sie sich über die Plattformen und Betriebssysteme, die mit dem Spiel kompatibel waren, fragen, ist es leider nur für Windows-PCs und Apple-Computer mit macOS ausgestattet. Es wurde also nicht für PlayStation, Xbox oder andere Konsolen oder Mobilgeräte veröffentlicht, obwohl Sie eine Begleit-App für Android im APK-Format und iPhone aus ihren jeweiligen offiziellen Stores herunterladen können. Die Sims 4, das neueste Spiel der beliebten Sims-Serie, kann jetzt komplett kostenlos heruntergeladen werden. Der Sims-Publisher EA verlost die Standard-PC-Version des Spiels bis zum 28. Mai über den EA Origin Launcher. Egal, welche Option Sie wählen, Sie haben die Möglichkeit, eines der zahlreichen Sims 4-Erweiterungspakete und DLC-Artikel für 10 Prozent rabatt auf ihre Basispreise zu kaufen, während die kostenlose Download-Aktion.

Der Digital Deluxe kommt mit ein paar aus dem Kasten, aber es gibt mehrere mehr zur Verfügung. Diese Erweiterungspakete fügen dem Spiel jede Menge neue Inhalte hinzu, wie neue Outfits und Anpassungsoptionen für deine Sims, neue Gameplay-Szenarien und jede Menge neuer Gegenstände, die du sammeln kannst – obwohl du immer noch ein komplettes Sims-Erlebnis bekommst, nur indem du an der kostenlosen Standard-Edition festhältst, wenn du nicht für Upgrades bezahlen willst. Hier ist, wie man sich eine kostenlose Kopie von Die Sims 4 schnappt: Eine der Funktionen, die die Fans dieses Videospiels am meisten begrüßen, ist, dass, obwohl sie einige Jahre hinter sich hat (es wurde ursprünglich für PC im Jahr 2014 gestartet und 2015 auf macOS gelandet), Electronic Arts Erweiterungspakete ziemlich oft veröffentlicht. Dank letzterer verbessern und erweitern sie nicht nur die ursprünglichen Funktionen, sondern geben auch das Gefühl, dass sie sich um die Fans des Spiels kümmern und ihre Wünsche in Bezug auf neue Berufe, neue Lebensstile, neue Fähigkeiten, neue Gebäude und neue Städte beantworten. Gutes Outfit oder schlechtes Outfit, es spielt keine Rolle. Was wichtig ist, ist, dass wir diese Seite nicht finden können. Hier sind einige Vorschläge: Nutzen Sie die Galerie, um Inspiration von einer Community von Spielern wie Ihnen zu finden, wo Sie Inhalte zu Ihrem Spiel hinzufügen oder Ihre eigenen Kreationen teilen können. Laden Sie Ihre Lieblings-Sims, Häuser und voll gestalteten Zimmer herunter und kommentieren Sie sie. Treten Sie der Community bei, schließen Sie sich dem Spaß an! Reisen Sie zwischen den Orten, entdecken Sie erstaunliche und unverwechselbare Viertel und treffen Sie auf faszinierende Orte.